Schöne Musik an St. Vincenz
 
 





 

                                                                                          

Einen kurzen Impuls, einen Gedanken zum Tag, zu einem Lied oder zu einem Lesungstext. Immer verbunden mit einem Fürbittgebet ist der Grundgedanke, dass wir uns in nächster Zeit zwar aus den Augen verlieren, aber in Gedanken beieinander sind und zusammen als Gemeinde und als Gemeinschaft positiv in die Zukunft blicken wollen. Impuls zum Tag



Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

05.01.2020

Mit Pauken und Trompeten ins Neue Jahr

Am kommenden Sonntag (05.01.) werden ab 18 Uhr die Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde Mendens, der Chor der Vincenzgemeinde sowie der Familienchor "Canta Famiglia" ertmals gemeinsam in der Vincenzkirche konzertieren. Jörg Segtrop mit dem 16-stimmigen Bläserensemble "Pro Blech" wird die etwa 100 Sängerinnen und Sänger begleiten. Dass Segtrop nicht nur ein Orgel- und Trompetenvirtuose ist, sondern auch komponieren kann, wird am Sonntag unter Beweis gestellt, denn die Arrangements zu den festlichen Weihnachtsliedern stammen allesamt aus der Feder des Fröndenberger Musikers. Etwa eine Stunde lang wird dieses erste Konzert des neuen Jahres, dass durch die Kantoren Helmut Brandt und Christian Rose geleitet wird, dauern. Bekannte und beliebte Weihnachtslieder wie "Tochter Zion", "Zu Bethlehem geboren" und "Kommet ihr Hirten" wechseln sich ab mit französischen und englischen Volksweisen. Konzertant werden die Chorstücke durch Kompositionen von Georg Friedrich Händel und Richard Strauss bereichert. Der Eintritt ist frei(willig).



Zurück zur Übersicht